Skip to main content

ITMA 2019 in Barcelona war ein voller Erfolg

      -  Automation  -  Tire Cord  -  Textile Finishing

Mit über 105‘000 Besuchern aus 137 Ländern war die ITMA wieder ein grosser Erfolg und hat die Erwartungen aller bei weitem übertroffen. Der Grossteil der Besucher kam aus Spanien (11%), gefolgt von Italien (10%), Indien (8%) und Türkei und Deutschland (7%). Die Veranstalter, Aussteller und Fachexperten sind sich einig, dass die ITMA 2019 in Bezug auf die Qualität der Besucher und der Projekte nochmals besser war als die ITMA 2015.

Einmal mehr hat sich gezeigt, dass dies die wichtigste internationale Messe für die Textil- und Bekleidungsindustrie ist, um sich dort über die neuesten Innovationen im Textilmaschinenbereich zu informieren.
Benninger hat für die ausgestellten Exponate und dem immer mehr an Bedeutung gewinnenden Thema IoT grossen Zuspruch von Kunden, Interessenten und dem Fachpublikum aus der ganzen Welt erhalten. Insgesamt durften wir 1‘700 Besucher aus 68 Ländern auf unserem Stand Willkommen heissen.
Die Besucher konnten sich von unserem Expertenteam fachkundig und umfassend beraten lassen und wir freuen uns, dass wir konkrete Aufträge zum Abschluss bringen konnten. Besonders erfreulich war die Vertragsunterzeichnung mit der Cotton and Textile Industries Holding Company, Ägypten, die an der ITMA 2019 den Startschuss für die Implementierung eines riesigen Modernisierungsprogramms der ägyptischen Textilindustrie gegeben hat. Benninger ist stolz darauf, dieses Projekt, das einen ungefähren Gesamtwert von Euro 1 Milliarde hat, gemeinsam mit anderen Marktteilnehmern der Textilindustrie in der Schweiz und Deutschland durchführen zu dürfen.

 

Den kompletten Messebericht finden Sie hier!